RiesenTheater auf Facebook
     © 2015 RiesenTheater Lengau
Aktuell
RTL-V 3.8
office@riesentheater.at
@riesentheaterLengau
RiesenTheater Lengau spielt:
"Luzifers Nöte mit der Demokratie" Eine Tragikomödie von Rolf Stemmle im Volksheim Schneegattern - www.volksheimschneegattern.at  Luzifer regiert seine Hölle als ein etwas angestaubter Monarch. Die Sünder sind unzufrieden, die moderne Erden-Gesellschaft möchte unterhalten und "bespaßt" werden.   Ein   Manager   aus   der   Automobilbranche   soll   mit   Hilfe   seiner   Connections Sportwägen   nach   unten   in   die   Hölle   schaffen.   Die   Autobahn   dazu   ist   rasch   gebaut und die Sünder können ihrem neuen Vergnügen frönen. Auch der idealistische Literat Blume hat das Zeitliche gesegnet. Er kann sich nicht damit abfinden, sich von einem Monarchen regieren zu lassen. Es gelingt ihm, Luzifer zu einem politischen Wandel zu bewegen. Luzifer geht es natürlich nicht um höhere Ideale. Er möchte schlicht sein Image aufpolieren und zukünftig als demokratischer Präsident glänzen.  Obwohl tatsächlich Wahlen stattfinden, bleibt diese neue Gesellschaftsordnung nur ein inhaltsloses Gebilde, denn keiner möchte liebgewordene Marotten aufgeben.  
 Rolle:                      Beziehung             Darsteller/in:   Luzifer
König der Hölle
Franz Lettner
Abraxe
seine Frau
Hildegard Eidenhammer
Rüdiger Blume ein Künstler
Sebastian Mair-Meran
Dr. Walter Köhler ein Manager
Hans Dieter Linnerth
Sabine
seine Frau
Andrea Murauer
Ranzig
Diener u. Vertrauter Luzifers Hans Reitsamer Mephistera Freundin Abraxes
Christina Empfelseder
Beelzebine Freundin Abraxes
Klara Tippelt
Vampirella Freundin Abraxes
Rebecca Kohl
Schmierig ein Pfortenteufel
Martin Auer
Bonifazius ein Pfortenengel
Karl Eidenhammer
Bettina Jacobi Tanztherapeutin
Sonja Mitrovic
Draculine Luzifers Masseuse
Helga Lettner
Salzig
Moderatorenteufel
Helene Klinger
Dienerteufel
Rosa Auer, Amelie Wielend
Platzreservierungen:  Theater-Telefon 0663 / 03 05 4419  ab Mo 3. April jeweils Mo – Fr von 16 – 19 Uhr Kartenpreis: € 12,--
Spielplan:  Fr               14.04.2023            20   Uhr   Sa            15.04.2023            20   Uhr So            16.04.2023            17   Uhr Fr               21.04.2023            20   Uhr   Sa    22.04.2023    20 Uhr
  www.riesentheater.at
@riesentheaterLengau
RiesenTheater Lengau spielt:
"Luzifers Nöte mit der Demokratie" Eine Tragikomödie von Rolf Stemmle im Volksheim Schneegattern - www.volksheimschneegattern.at  Luzifer regiert seine Hölle als ein etwas angestaubter Monarch. Die Sünder sind unzufrieden, die moderne Erden-Gesellschaft möchte unterhalten und "bespaßt" werden.   Ein   Manager   aus   der   Automobilbranche   soll   mit   Hilfe   seiner   Connections Sportwägen   nach   unten   in   die   Hölle   schaffen.   Die   Autobahn   dazu   ist   rasch   gebaut und die Sünder können ihrem neuen Vergnügen frönen. Auch der idealistische Literat Blume hat das Zeitliche gesegnet. Er kann sich nicht damit abfinden, sich von einem Monarchen regieren zu lassen. Es gelingt ihm, Luzifer zu einem politischen Wandel zu bewegen. Luzifer geht es natürlich nicht um höhere Ideale. Er möchte schlicht sein Image aufpolieren und zukünftig als demokratischer Präsident glänzen.  Obwohl tatsächlich Wahlen stattfinden, bleibt diese neue Gesellschaftsordnung nur ein inhaltsloses Gebilde, denn keiner möchte liebgewordene Marotten aufgeben.  
 Rolle:                      Beziehung             Darsteller/in:   Luzifer
König der Hölle
Franz Lettner
Abraxe
seine Frau
Hildegard Eidenhammer
Rüdiger Blume ein Künstler
Sebastian Mair-Meran
Dr. Walter Köhler ein Manager
Hans Dieter Linnerth
Sabine
seine Frau
Andrea Murauer
Ranzig
Diener u. Vertrauter Luzifers Hans Reitsamer Mephistera Freundin Abraxes
Christina Empfelseder
Beelzebine Freundin Abraxes
Klara Tippelt
Vampirella Freundin Abraxes
Rebecca Kohl
Schmierig ein Pfortenteufel
Martin Auer
Bonifazius ein Pfortenengel
Karl Eidenhammer
Bettina Jacobi Tanztherapeutin
Sonja Mitrovic
Draculine Luzifers Masseuse
Helga Lettner
Salzig
Moderatorenteufel
Helene Klinger
Dienerteufel
Rosa Auer, Amelie Wielend
Platzreservierungen:  Theater-Telefon 0663 / 03 05 4419  ab Mo 3. April jeweils Mo – Fr von 16 – 19 Uhr Kartenpreis: € 12,--
Spielplan:  Fr               14.04.2023            20   Uhr   Sa            15.04.2023            20   Uhr So            16.04.2023            17   Uhr Fr               21.04.2023            20   Uhr   Sa    22.04.2023    20 Uhr
  www.riesentheater.at
RiesenTheater auf Facebook
© 2015 RiesenTheater Lengau
Aktuell
RTL-V 3.8
office@riesentheater.at
http://www.riesentheater.at/index.htm http://www.riesentheater.at/index.htm