© 2015 RiesenTheater Lengau
2018 - Mr. Bats Meisterstück

Mr. Bats Meisterstück oder Die total verjüngte Oma

von Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger

geboren 1936 in Wien, ist die wohl bekannteste Kinder- und Jugendbuchautorin Österreichs. Mit ihren

ersten beiden Büchern, "Die feuerrote Friederike" und "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig", läutete sie eine

neue Zeit in der Kinderliteratur ein. Thematisch verarbeitet sie Alltagsgeschehen gepaart mit dem

Aufbegehren gegenüber jeglicher Art von Autorität und das ungenierte Ansprechen von Tabuthemen. Ihre

über 150 Erzählungen, Bilderbuchgeschichten und Romane wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt und

verfilmt.

Inhalt: Ein Science-fiction-Märchen für junge Menschen zwischen 7 und 99 Jahren. Oma Seifertiz leidet an ihren altersbedingten Wehwechen. Auf den Rat ihrer Freundin lässt sie sich von Mister Bat verjüngen. Als sie aber merkt, dass Zehnjährige anscheinend gar nichts dürfen, will sie lieber wieder die alte Oma sein. Doch alt werden ist schwieriger, als es scheint!

Mitwirkende:

Oma Seifertiz Martina Auer Robi Seifertiz Helene Klinger Tomi Mühlbauer Hildegard Eidenhammer Mr. Bat Martin Auer Frau Bat Helga Lettner Tante Batmeier Anni Felber Lehrerin Haslinger Klara Arminger Nichte Philippa Jana Aichinger Polizist Karl Eidenhammer Mr. Bats Assistenten Franz Lettner, Helmut Scheffenbichler Souffleusen Hildegard Schmedt, Elisabeth Sperr Technik Peter Struber Bühne, Requisiten Stefan Dürager Bühnenbild Günther Pointinger, Helmut Scheffenbichler Regie Gerda Gratzer Spielplan: Zusammenfassung Kurzfilm (21 min.) =>  YouTube Fr 09.03.2018 19 Uhr Sa 10.03.2018 19 Uhr So 11.03.2018 15 Uhr Fr 16.03.2018 19 Uhr Sa 17.03.2018 15 Uhr

Bilder vom Stück

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
RTL-V 3.8
office@riesentheater.at
© 2015 RiesenTheater Lengau
2018 - Mr. Bats Meisterstück

Mr. Bats Meisterstück oder Die total verjüngte Oma

von Christine Nöstlinger

Christine Nöstlinger

geboren 1936 in Wien, ist die wohl bekannteste Kinder- und

Jugendbuchautorin Österreichs. Mit ihren ersten beiden Büchern, "Die

feuerrote Friederike" und "Wir pfeifen auf den Gurkenkönig", läutete sie

eine neue Zeit in der Kinderliteratur ein. Thematisch verarbeitet sie

Alltagsgeschehen gepaart mit dem Aufbegehren gegenüber jeglicher Art

von Autorität und das ungenierte Ansprechen von Tabuthemen. Ihre über

150 Erzählungen, Bilderbuchgeschichten und Romane wurden in mehr als

20 Sprachen übersetzt und verfilmt.

Inhalt: Ein Science-fiction-Märchen für junge Menschen zwischen 7 und 99 Jahren. Oma Seifertiz leidet an ihren altersbedingten Wehwechen. Auf den Rat ihrer Freundin lässt sie sich von Mister Bat verjüngen. Als sie aber merkt, dass Zehnjährige anscheinend gar nichts dürfen, will sie lieber wieder die alte Oma sein. Doch alt werden ist schwieriger, als es scheint!

Mitwirkende:

Oma Seifertiz Martina Auer Robi Seifertiz Helene Klinger Tomi Mühlbauer Hildegard Eidenhammer Mr. Bat Martin Auer Frau Bat Helga Lettner Tante Batmeier Anni Felber Lehrerin Haslinger Klara Arminger Nichte Philippa Jana Aichinger Polizist Karl Eidenhammer Mr. Bats Assistenten Franz Lettner, Helmut Scheffenbichler Souffleusen Hildegard Schmedt, Elisabeth Sperr Technik Peter Struber Bühne, Requisiten Stefan Dürager Bühnenbild Günther Pointinger, Helmut Scheffenbichler Regie Gerda Gratzer Spielplan: Zusammenfassung Kurzfilm (21 min.) =>  YouTube Fr 09.03.2018 19 Uhr Sa 10.03.2018 19 Uhr So 11.03.2018 15 Uhr Fr 16.03.2018 19 Uhr Sa 17.03.2018 15 Uhr

Bilder vom Stück

Vorschaubild klicken zum Vergrößern
RTL-V 3.8
office@riesentheater.at